#FRIZEMBER - Hier vereinen sich Frisur und Dezember und tun Gutes

Logo_Frizember_ohneSchriftGestern trafen sich Salzburgs Politiker, Sportler, Unternehmer und unsere Mister Salzburgs 2016 zur Auftaktveranstaltung des FRIZEMBERs. Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder präsentierte die Charity-Aktion der Salzburger Friseure, die den Verein Haarfee und die III. Medizin in Salzburg bei ihren Aufgaben durch Geld- und Echthaarspenden unterstützt.

 

 

Verein Haarfee

Der Verein Haarfee ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die Kindern hilft, die ihr eigenes Haar durch dramatische Schicksalsschläge verloren haben. Dabei wird den Kindern durch angepasste Echthaarperücken wieder ein Stück Selbstwertgefühl geschenkt. Durch Geld- oder Echthaarspenden können Perücken von Hand geknüpft werden (die Kosten einer Perücke liegen bei bis zu EUR 2.000), die an Familien gehen, die sich diese nicht leisten können. Weiters wird in Salzburg auch die III. Medizin von Prof. Dr. Greil mit den Spenden bedacht. Hier werden ebenfalls Patienten, die sich eine Perücke nicht leisten können, durch Spenden unterstützt.

#FRIZEMBER

Während des Monats Dezember werden in den gelisteten Friseur-Salons – zu finden unter anderem auf der eigenen Homepage www.frizember.at – von den Friseuren 1€ pro Haarschnitt gespendet. Aber auch jeder Kunde kann sich gerne an der Aktion beteiligen, durch eine Spende direkt im Shop oder über das Spendenkonto. Zusätzlich dazu gibt es die Möglichkeit einer Echthaarspende: Ab einer Haarlänge von 25 cm können die Haare für die Herstellung der Perücken verwendet werden.

PROMINENTE HAARSPENDEN

Bereits die erste Haarspende von Julia Niederhofer und eine großzügige Spende von Friseur Mario Krankl für die Dreads von Maximilian Vogel setzten erste Zeichen. Weitere bekannte Salzburger wie Manfred Lindenthaler (Stadtpolizeikommandant), Petr Proy (Centermanager Outlet Salzburg), Thomas Raffl und Luka Gračnar vom EC Red Bull Salzburg und unsere Mister Salzburgs 2016 ließen Haare fallen. Zu Leibe rückten ihnen dabei die Salzburger Friseure Andreas Paischer (MoltoForte), Mario Krankl, Sebastian Pfister (The Barber) und Elisabeth Bergmüller (Elisabeth Bergmüller Hair & Beauty).

 

 

Setz auch du ein Zeichen und mach ein Foto von dir beim Friseur und poste auf den Sozialen Medien mit #FRIZEMBER.

be a part of it! #frizember

Flyer_Entwurf

Flyer_FB2

Weitere Informationen, teilnehmende Friseure, Infomaterial sowie Fotos findest du unter: frizember.at oder facebook.com/frizember instagram.com/@frizember

Mit freundlicher Unterstützung von P8:

hofherr_2_400x400

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Gmap

  • Insert Google Map macro.