Trends im Innovationsmanagement

Gestern waren wir bei einem Vortrag im Forum Mozartplatz und haben vieles über Innovationsmanagement gehört. Ein Trend der im Innovationsmanagement eindeutig zu erkennen ist, ist das Öffnen von Projekten für Innovations-Input von Außen. Man spricht von "Open Innovation Projects". Das bedeutet, dass der Consumer zum Prosumer wird und aktiv an der Entwicklung von neuen Produkten oder Dienstleistungen beteiligt ist. Open Innovation grenzt sich von Closed Innovation ab, also dem Innovationsverständnis, welches nach Schumpeter (1942) die Exklusivität einer Innovation als wesentliche Rente des Innovators bezeichnet. Des Weiteren kann die Open-Source-Entwicklung von Produkten als eine Extremform von Open Innovation verstanden werden.

Wir freuen uns über solche Entwicklungen und hoffen, dass dieser Trend bestehen bleiben wird!

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Gmap

  • Insert Google Map macro.